Tiernergetik


Wir sind Seelenwesen

Wie wir Menschen sind auch unsere Tiere Seelenwesen. Die Tierenergetik hilft, die Seele, wenn sie in ein Ungleichgewicht geraten ist, wieder in Balance zu bringen. Oftmals sucht man auf physischer Ebene vergebens nach der Ursache einer Erkrankung oder kommt nicht weiter wenn man nur nach organischen Ursachen sucht. Wenn die Seele nicht in Harmonie lebt, gibt es oft Funktionsstörungen des Körpers und daher sollte man immer auch und vor allem die Seele mit einbeziehen. "Mens sana in corpore sano".


Die Tierenergetik gewährt mir einen Blick in die Seele - dabei schaue ich mir die Aura, die Chakren und Meridiane an und bringe diese zurück ins Gleichgewicht.


Sanfte Heilmethode die Tierenergetik 

Die Tierenergetik ist eine sehr sanfte Heilmethode und gerade für sehr ängstliche und scheue Tiere geeignet. Aber auch selbstbewussten Seelen tut ein sanftes Seelenstreicheln sehr gut.

Wenn du meinst, die Seele deines Lieblings ist in ein Ungleichgewicht geraten, wenn dein Tier lustlos oder gar apathisch wirkt, wenn du das Gefühl hast, es ist irgendwie traurig, kannst es aber nicht so richtig greifen, dann kann ich deinem Tier mit der sanften Methode der Tierenergetik  wieder zu mehr Lebensfreude verhelfen.


Seit März 2024 bin ich geprüftes und zertifiziertes Medium der Medial High School von Paul Meek.

Tierenergetik, Tierheilpraxis Andrea Peters

Ich helfe gerne!