Herzlich Willkommen in meiner Naturheilpraxis für Tiere


 Mein Name ist Andrea Peters und ich bin zertifizierte Tierheilpraktikerin und Tierernährungsberaterin

Mein Ziel ist es, dass Ihr Tier gesund alt werden kann. Mir liegt die naturheilkundliche Behandlung in Kombination mit einer gesunden und bedarfsgerechten Ernährung besonders am Herzen

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme unter 0151 412 777 91

NEU
Seit 1. Oktober 2022 biete ich auch Pferdeernährungsberatung an!

 Jetzt neu: BIORESONANZTHERAPIE


Kennenlernangebot verlängert bis 31.01.23: 90,- Euro (90 Minuten Testung und Therapie, vor Ort), Folgetherapie 35,- pro halbe Stunde. 60,- Euro (Testung und Therapie Fell/Haare online). Folgetherapie (Fell/Haare)  25,- pro halbe Stunde! 

Shop jetzt NEU!

Ab sofort können sie auch über meinen Shop eine passende Online Ernährungsberatung für Ihr Tier buchen. 

Schwerpunkte meiner Tätigkeit


Meine Schwerpunkte sind die Bioresonanztherapie und die Ernährungsberatung. Aber auch naturheilkundliche Therapien wie Homöopathie und Mykotherapie und energetische Behandlungen wie Reiki und Tierenergetik sind gängige Methoden in meiner Praxis.


Ich behandele Ihr Tier nach ganzheitlichen Gesichtspunkten und werde immer versuchen, der Ursache einer Erkrankung auf den Grund zu gehen. Ich freue mich auf Ihr Tier und Sie!

Ablauf einer Behandlung


Nach der ersten Kontaktaufnahme per  Telefon oder per Mail, sende ich Ihnen einen Anamnesebogen zu, um vorab einen Überblick über Ihr Tier zu erhalten und auch damit  ich später dann beim Termin bei Ihnen, mehr Zeit für Ihr Tier habe.

Um den Stress für Ihr Tier so gering wie möglich zu halten, komme ich zu Ihnen nach Hause, Nach einer gründlichen Untersuchung und anhand des Beschwerdebildes, stelle ich gegebenenfalls, den für Ihr Tier passenden Therapieplan und Heilplan zusammen. Auch ist es möglich je nach Situation schon mit einer ersten Therapieeinheit zu starten.

Eine Übersicht über die zu erwartenden Kosten finden Sie  unter dem Punkt: Meine Leistungen. Eine transparente und der Gebührenordnung für Tierheilpraktiker entsprechende Preisgestaltung ist mir wichtig,


Ablauf einer Ernährungsberatung

Auch hier sende ich Ihnen nach einer ersten Kontaktaufnahme einen Anamnesebogen zu.
Anhand Ihrer Angaben überprüfe ich erstmal die bisherige Ration und das bisherige Futter, danach erstelle ich einen neuen Ernährungsplan, der exakt auf den Bedarf Ihres Tieres abgestimmt ist. Dies kann sowohl ein Frischkostplan als auch ein Fertigfutterplan sein, hin und wieder entscheidet man sich für eine Mischform. Dies werde ich mit Ihnen besprechen und wir schauen gemeinsam welcher Futterplan sowohl  bedarfsdeckend als auch realisierbar ist, alles im Sinne Ihres Tieres. 


Sie können mich völlig unabhängig meiner tierheilpraktischen Tätigkeit, auch nur für eine Ernährungsberatung buchen. 

Ich biete Ernährungsberatungen für Hunde, Katzen und Pferde an.


Was noch zu erwähnen ist, ich arbeite völlig unabhängig von Futtermittel Firmen, ich empfehle nur das Futter von Firmen, welches ich selbst überprüft und für gut befunden habe.

Meine Heilmethoden

Homöopathie

"Similia Similibus curentur" (Ähnliches werde durch Ähnliches geheilt). 

Nach Samuel Hahnemann sind die Beschwerden des Patienten das nach außen gekehrte Bild seiner Krankheit. Alle Symptome werden erfasst, um der Ursache auf den Grund zu gehen. Durch passende Mittelgabe werden die körpereigenen Selbstheilungskräfte angeregt.

Gerade bei unseren Tieren läßt sich beobachten wie besonders gut die Homöopathie wirkt. Bei ihnen greift der Placebo Effekt nicht. 

Mykotherapie

Die Heilkraft von Pilzen hat sich in der asiatischen Heilkunde schon seit Jahrtausenden bewährt, denn Pilze enthalten die wirkungsvollsten Substanzen, die es in der Natur gibt. 

Sie werden sowohl als Nahrung als auch als Medizin verwendet. Der Pilz vereint synergetisch alle nötigen Komponenten, um einen tiefgreifenden, gesundheitsfördernden Einfluss auf den Körper zu haben. 

Gerade in der Immunabwehr und in der Krebstherapie leisten sie Hervorragendes. Die Vitalpilze sind u.a. entgiftend, ausgleichend, antitumoral, antiviral, regulierend, harmonisierend und stärkend. 

Tierenergetik

Wie wir Menschen sind auch unsere Tiere Seelenwesen. Die Tierenergetik hilft wenn die Seele in ein Ungleichgewicht geraten ist, 
sie wieder in Balance zu bringen.

Die Tierenergetik gewährt einen Blick in die Seele, dabei schaut man sich auch die Aura, die Chakren und Meridiane an und bringt diese zurück ins Gleichgewicht. 

Die Tierenergetik ist eine sehr sanfte Heilmethode und gerade für sehr ängstliche und scheue Tiere geeignet. Aber auch selbstbewussten Seelen tut ein sanftes Seelenstreicheln sehr gut.

Australische Buschblüten

Blütenessenzen sind nichts Neues. Die australischen Aborigines verwenden sie schon immer und auch die alten Ägypter haben sie benutzt, um das emotionale Gleichgewicht wiederherzustellen.

Australische Buschblüten besitzen tiefe Schönheit und Kraft. Australien besitzt nicht nur die größte Anzahl blühender Pflanzen, sondern auch die ältesten Pflanzen der Erde. Australien  besaß schon immer eine weise und alte Energie, ähnlich der Energie zu Zeiten des alten Griechenlandes. Diese Energie manifestiert sich in den australischen Buschblüten, weshalb ihre Heilwirkung noch etwas tiefer und intensiver ist als beispielsweise die der Bachblüten.

Manuelle Verfahren

Bei der manuellen Therapie werden Funktionsstörungen des Bewegungsapparates untersucht und behandelt. 

Grundlagen der manuellen Therapie sind spezielle Handgriff- und Mobilisationstechniken, bei denen Schmerzen gelindert und Bewegungs-störungen beseitigt werden.

In meiner Praxis kommen Massagetechniken, Vibrationstherapie, Farblichttherapie und Reiki zur Anwendung.

Reiki

Es handelt sich bei Reiki um eine Form der Energieübertragung, die durch Handauflegen oder durch mentale Weitergabe erfolgen kann.

Tiere zeigen in der Regel, nachdem sie die Reiki-Energie erfahren haben, von selbst an, wo sie die Energie benötigen. Die Dauer der Behandlung bestimmt das Tier selbst, der Behandler merkt sofort, wenn das Tier die Energie nicht mehr benötigt.

Reiki kann zur Gesundheitsprävention, bei akuten Beschwerden, bei alten Tieren oder auch bei sterbenden Tieren eingesetzt werden.

Bioresonanz 3000 - Testung und Therapie


Was versteht man unter der Biorresonanztherapie, was ist diese Resonanz? Resonanz ist das Mitschwingen bzw. Mittönen eines Körpers in der Schwingung eines anderen Körpers.

Alles um uns schwingt und ist in ständiger Bewegung. Alle Zellen, alle Lebewesen, die Natur selbst Steine senden Schwingungen aus. Durch Beobachtungen in der Behandlung mit Bioresonanz hat man festgestellt, dass es möglich ist, Informationen auf den Körper zu übertragen und diesen zur Reaktion zu bringen.

Die Bioresonanz arbeitet mit Patienten und substanzeigenen Schwingungen und ist daher so exakt wie kaum eine andere Behandlungsmethode. Da alle Erkrankungen mit disharmonischen Schwingungen einhergehen, kann die Bioresonanztherapie fast überall mit Aussicht auf Erfolg eingesetzt werden.


Anwendungsbeispiele:
allergische Reaktionen
rheumatische Erkrankungen
Schmerztherapie
Darmerkrankungen
chronische Erkrankungen
uvm.


Therapeutisch werden dem Patienten die gesunden Muster mit Hilfe der Bioresonanztherapie übertragen und der Körper wird dann an die gesunde Schwingung erinnert und somit eine Art Selbstheilungskräfte aktiviert.

Es besteht bei mir, neben der Direkttestung auch die Möglichkeit, anhand von Fell/Speichel über die Ferne zu testen. Durch mein modernes Bioresonanzgerät erhalte ich meist relativ schnell Hinweise auf eine mögliche Ursache der Erkrankung und kann diese gleichzeitig therapieren.
Je nach Schwere der Erkrankung kann es nötig sein mehrmals dem Körper heilende Schwingungen zu übertragen, damit er sich wieder selbst regulieren kann.


In der Schulmedizin ist die Bioresonanz nicht Gegenstand wissenschaftlicher Forschungen und daher noch nicht anerkannt. Das von mir angebotene Bioresonanzverfahren und  seine Wirkungen sind schulmedizinisch und wissenschaftlich weder bewiesen noch anerkannt. Dieses Verfahren beruht ausschließlich auf dem Erfahrungswissen der Komplementärmedizin. Der Verlauf und Erfolg einer Behandlung hängt stets von individuellen Faktoren des Patienten ab. Eine Heilung oder Linderung einer Erkrankung kann daher nicht zugesichert oder garantiert werden. In der Regel ist es notwendig noch andere Diagnostik- und Therapieverfahren miteinzubeziehen.




Ernährungsberatung

Ein gesunde und ausgewogene Ernährung, die dem Bedarf gerecht wird, ist der Grundstein für einen gesunden Körper.

Trotz aller modernen Errungenschaften und der Fortschritte der Menschheit, nehmen "Zivilisationskrankheiten" zu, wie etwa Diabetes Mellitus, Herz-Kreislauf Erkrankungen, Allergien, Fettleibigkeit und Erkrankungen des Bewegungsapparates. Diese Erkrankungen sind nicht nur ausschließlich Erkrankungen des Menschen. Auch immer mehr Tiere leiden unter diesen Erkrankungen und müssen behandelt werden

Die Ursachen lassen sich häufig auf eine falsche oder einseitige Ernährung zurückführen. Bei der Tierernährung wird oft auf Industriefutter vertraut, welches meistens in Form von hochkonzentriertem Trockenfutter oder als bindemittelhaltiges Dosenfutter angeboten wird. Wohl kaum ein Mensch würde behaupten, der tägliche Gang in ein Schnellrestaurant ist eine gute Basis für eine ausgewogene Ernährung - warum sollte dies bei Tieren funktionieren?

Wie kann man es also besser machen? Wichtig vor allem ist sich anzuschauen welchen Bedarf ein Tier hat. Daraus folgt die Überprüfung des bisherigen Futters, in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Tierbesitzer ermittle ich die Umsetzbarkeit des jeweiligen Futterplans, darauf aufbauend erstelle ich einen bedarfsgerechten und zur Lebenssituation des Besitzer passenden Ernährungsplan. Ich arbeite völlig unabhängig von Futtermittelfirmen. Die Pläne die ich erstelle, erstelle ich mit den Firmen die ich selbst bei meinem Hund ausprobiert habe und die durch meine Kunden positiv bewertet und ausprobiert wurden. Sollten besondere Bedürfnisse bestehen (z.B. Schwangerschaft, Stoffwechselerkrankungen, Senioren, Leistungshunde) muss dies auch mit einbezogen werden. 

Dies können Sie von mir als Ernährungsberaterin erwarten: Ich erstelle anhand der Informationen über Ihr Tier einen bedarfsgerechten Ernährungsplan, der die Basis für ein langes und gesundes Leben Ihres Tieres ist.

Online buchen

Wir alle haben einen vollen Terminkalender und wenig Zeit. Daher optimiere ich ständig mein Angebot, um meinen Kunden das Leben zu erleichtern. Über mein Kontaktformular können Sie ganz bequem einen Termin anfragen. Ich melde mich dann umgehend bei Ihnen. 

Praxis

   Meine Praxis ist mobil, das heisst, ich komme zu Ihnen nach Hause und behandle Ihr Tier in seiner gewohnten Umgebung ohne Stress und in aller Ruhe. Beträgt die Anfahrt weniger als 25 Km im Umkreis meines Standortes, ist sie für Sie kostenfrei.

Sie erreichen mich per

   Mobiltelefon, WhatsApp:  +49 151 412 777 91 Email: info@tiernaturheilpraxispeters.de

Telefonsprechstunde: Mo-Fr 09.00 Uhr - 10.00 Uhr